» Disziplinen » Vorderlader

Disziplin Vorderlader (Perkussionspistole, Perkussionsrevolver und Steinschlosspistole)

Erlaubte Waffen

  • Originalwaffen und Nachbauten, die einem zugelassenen Original entsprechen
  • verschiedene Kaliber (Geschossdurchmesser)
  • Rundkugel bei Perkussions- und Steinschlosspistole
  • beliebige Geschossform bei Perkussionsrevolver
  • keine Gewichtsbeschränkung
  • Abzugsgewicht - keine Beschränkung
  • kein Stecher beim Perkussionsrevolver

Ladung:

  • fabrikmäßig hergestelltes Schwarzpulver
  • nur Geschosse aus Weichmetall
  • Pulverladungen müssen je Schuss einzeln abgepackt sein
  • Ausnahme: Steinschlosspistole - eine kleine Menge Zündkraut in einer Pulverflasche ist erlaubt (16 g)
  • Zündhütchen sind vom Schwarzpulver getrennt aufzubewahren

Scheiben:

Präzisionsscheibe

  • Größe = 52 cm x 55 cm
  • Durchmesser des Spiegels (schwarzer Bereich) = 20 cm
  • Durchmesser der 10 = 5 cm
  • Durchmesser der Innen-10 (Mouche) = 2,5 cm
  • restliche Ringe von Ring zu Ring = 2,5 cm

Entfernung Schütze zur Scheibe:

  • 25 m

Anschlag:

  • stehend freihändig

Schießprogramme:

  • 15 Schuss in 40 Minuten
  • vorher beliebige Anzahl an Probeschüssen in 10 Minuten

 

 

 

 
Seitenanfang

aktualisiert am 15.08.2009


© 2009 - 2017 - Schützengesellschaft Hauingen 1909 e.V.
Oberschützenmeister Helmut Becker
Gartenstraße 34 • 79541 Lörrach-Hauingen